Karte

Artikelarchiv

 (625 /  927)
alle /  Interviews /  Rezension /  lange Texte /  Rio als Autor /  Bücher /  im Volltext lesbar
Zeitraum
alle /  vor 2000 /  nach 2000

Datum

00.02.2003

Medium

Ausstellungstext

Ausgabe

Seite

AutorIn

Dr. Lothar Binger

Am Anfang war das Hoffmanns Comic Teater

Aus rechtlichen Gründen ist der Volltext dieses Artikels nur noch für akkreditierte Benutzer zugänglich.

Du kannst Dich entweder mit Deinen Zugangsdaten auf der Login-Seite anmelden oder die Erstellung eines Kontos beantragen.

Anmerkungen

Dieser Text ist der Originaltext der Ausstellung "Ton Steine Scherben" im Kreuzberg-Museum (Berlin) im Rahmen der Ausstellung "Geschichte wird gemacht! Berlin am Kottbuser Tor" im Februar 2003. Geschrieben wurde der Text von Dr. Lothar Binger.

Fehler im Text: Der Lehrling Richard Epple wurde NICHT am 1.3.1973, sondern am 1.3.1972 erschossen, das sowie das Scherben-Konzert nachzulesen im Artikel "„Wir hol’n jetzt unser Haus“" im Schwäbischen Tageblatt vom 26.06.1972 (hier im Artikelarchiv).
Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: