Karte

Artikelarchiv

 (42 /  924)
alle /  Interviews /  Rezension /  lange Texte /  Rio als Autor /  Bücher /  im Volltext lesbar
Zeitraum
alle /  vor 2000 /  nach 2000

Datum

00.00.1975

Medium

Wie alles anfing (Buch)

Ausgabe

Seite

AutorIn

Bommi Baumann

Kapitel 7: "Im Knast"

Macht kaputt was euch kaputt macht - Hella wird in die Mangel genommen und packt aus - Volkskrieg mit den einfachsten Mitteln - Gefangenenbefreiung mit einem Taschenspielertrick

Aus rechtlichen Gründen ist der Volltext dieses Artikels nur noch für akkreditierte Benutzer zugänglich.

Du kannst Dich entweder mit Deinen Zugangsdaten auf der Login-Seite anmelden oder die Erstellung eines Kontos beantragen.

Anmerkungen

Der Text ist identisch mit dem 7. Kapitel des Buches "Wie alles anfing" von Bommi Baumann, erschienen zuerst 1975 im Trikont-Verlag. Eine weitere Auflage erschien 1991 im Rotbuch Verlag, 1991, ISBN 3880220611.
Der Spruch "Macht kaputt, was euch kaputt macht", von dem Bommi Baumann, Mitglied der Bewegung 2. Juni, einer radikalen linken Gruppe, nicht wußte, wo er herkommt, stammt natürlich von dem gleichnamigen Ton Steine Scherben Song. Die Single des Songs erschien im Sommer 1970, wenige Monate später ging Bommi Baumann in den Knast.
Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: