Karte

Songtexte / Tabs

 (167 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Manager

von Rio Reiser, 1987
T/M: Rio Reiser

Auf diesen Tonträgern zu hören

Manager (Single)
Manager (Maxi)
Blinder Passagier (Album)
König von Deutschland - Das Beste (Sampler)
Unter Geiern (Sampler)
Live in der Seelenbinder-Halle (Album)
Alles Lüge - The Best Of (Sampler)
Alles und noch viel mehr - Das Beste (Sampler)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

gesprochene Einleitung:
Es ist Abend, und ich bin ganz allein zu Haus.
Früher konnt ich abends nicht einschlafen,
weil mich die Sorgen des nächsten Tages so bedrückten.
Aber jetzt ist jemand da,
der alle großen und kleinen Probleme für mich löst.
Und ihm sing ich dieses Lied.

Rat mal, wer mich morgens pünktlich weckt,
mir immer mal nen Schein zusteckt,
wer das Frühstück macht und ans Bett mir bringt,
wer mir immer die neuesten Hits vorsingt?
Rat mal, wer für mich bei der Arbeit schwitzt,
und rat mal, wer mich vor'm bösen Wolf beschützt?
Rat mal, wer für mich telefoniert?
Rat mal, wer mir mein Mofa frisiert?
Rat mal wer, rat mal wer?
Mein Manager, mein Manager!

Refrain:
Mein Manager erledigt das für mich.
Ich hab'n Manager, 'n Manager.
Mein Manager erledigt das für mich,
frag meinen Manager, mein Manager.

Einer, der aufpaßt, daß ich nicht so viel rauche
und nicht sofort mein Taschengeld versaufe.
Einer, der für mich in die Zukunft schaut.
Einer, der all die bösen Jungs verhaut.
Einer, der weiß, was Thomas anders macht.
Einer, der weiß, wann das Bargeld lacht.
Und ist irgendwas falsch auf dieser Welt,
irgendwas, das mir überhaupt nicht gefällt,
und ich weiß nicht rein, und ich weiß nicht raus,
wer zieht mir glatt die Schuhe aus?

Refrain...

Jodel e -iii-iii-ah-uh-oh-uh-oh-uh-ruttu-uh!!
Und alles, was dann noch zu fragen bleibt, ist:
Rat mal, wer wohl solche Texte schreibt?

Refrain...

Reinhören und Kaufen

Anmerkungen

"was Thomas anders macht" = Thomas Anders war Sänger der gerade entstehenden Pop-Band Modern Talking.
Dieses Lied wurde im Januar 1988 auch als Single und Maxi mit dem Song "Wann" veröffentlicht.
Auf dem Konzert in der DDR 1998, welches auf der CD "Live in der Seelenbinder-Halle" veröffentlicht ist, singt Rio zwischen der zweiten und dritten eine weitere Strophe:
"Einer, der mir sagt, was ich tu tun hab,
einer, der mir sagt, wann ich auszuruhn hab,
einer, der alle meine Schritte lenkt,
einer der für mich die Mäuschen fängt,
einer, der weiß wie man Steuern spart,
einer, der mich vor´m Ruin bewahrt,
einer, der an mein Geburtstag denkt,
einer, der mir immer was zu Weihnachten schenkt.
Wer weiß, was mir schadet, wer weiß, was mir nützt?
Der Mann, der mir morgens die Zähne putzt!"
In der ersten Strophe singt er auch "meine Mofas" statt "mein Mofa". Zum Schluß spricht er noch mal: "Das ist wahr, ja."

Noten: Wie oben neben dem Titel schon ersichtlich, wird dieses Lied mit einem Reggae/Ska-Rhythmus gespielt, also mit totaler Off-Beat-Betonung. Einfach das Original anhören, dann ist alles klar. Die Akkorde bei der gesprochenen Einleitung werden einfach einmal angeschlagen und dann ausklingen gelassen. Bei den Strophen sollte halt einfach immer eine viertel Note angeschlagen werden, die dann sofort mit dem Handballen (bzw. bei Barré mit Griffhand) abgedämpft wird. Eine erweiterte Variante, die sich meines Erachtens am besten anhört, ist, jeweils eine vietel Note mit der ganzen Hand nach unten hin anzuschlagen, dann schnell eine achtel Note mit dem Daumen nach oben anschlagen und sofort danach für eine achtel Pause die Saiten mit dem Handballen abdämpfen. Das Ganze zweimal pro Akkord. Wer viel Reggae hört, wird den Dreh schnell raus haben.
Im Refrain kann das teilweise auch mal aufgehoben oder aufgelockert werden (z. B. durch Einschiebung von Achteln oder Halben), um ihn mehr zu betonen.

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: