Karte

Songtexte / Tabs

 (190 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Normal

von Rio Reiser, 1987
T/M: Rio Reiser

Auf diesen Tonträgern zu hören

Blinder Passagier (Album)
Live in der Seelenbinder-Halle (Album)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

Ich bin normal wie du und ich,
weiß, was ich tun darf und was nicht.
Ich mach alles, was man mir sagt.
Ich hab noch nie warum gefragt. (Ich bin normal!)
Ich führe alles pünktlich aus,
ich komme nie zu spät nach Haus.

Ich habe nie schlimme Gedanken,
ich weis mich selbst in meine Schranken.
Hab viel zu tun und nichts zu sagen,
ich hab's am Herz und hab's am Magen.
Ich hab zwei Kinder und 'ne Frau,
fahr nie bei rot, mach selten blau.

Refrain:
Ich bin normal,
frag mich nicht, wie.
Von Kopf bis Fuß
made in Germany.

Ich bin normal wie du und ich,
ich komm' in 'n Himmel oder nicht.
Ich hab nie allzuoft gelogen,
kaum einen über'n Tisch gezogen.
Ich nehm kein Rauschgift, geh nie fremd,
ich hab' immer 'n weißes Hemd.

Refrain...

Ich hab immer 'n weißen Kragen,
ich stelle niemals falsche Fragen.
Ich bin ganz schlau, ich stell mich dumm,
mach gerne meinen Rücken krumm.
Ich gehe nicht mit jeder Mode,
ich mache alles mit Methode.

Refrain...

(Ich bin der einzige normale Mensch auf der Welt!)

Reinhören und Kaufen

Anmerkungen

In einem (hier nachzulesenden) Interview 1987 erklärt Rio Reiser, was in zu diesem Lied bewegt hat: "Das wurde angeregt durch unseren Gauweiler und den Innenminister Lang, die da sagten, daß x{201A}widernatürliche Randgruppen' ausgemerzt werden müßten, um den ,normalen Bayern' zu schützen. Deswegen habe ich mich mit dem Thema befaßt."

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: