Karte

Songtexte / Tabs

 (234 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Sternschnuppen

von Ton Steine Scherben, 1983
T/M: Misha Schönberg und Rio Reiser

Auf diesen Tonträgern zu hören

Scherben (Album)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

Abendsonnen, Mondschattenwelt.
Nichts, was meine Seele hält.

Atlantikwellen, Marokkosterne.
Tausend Straßen, 'n Freund hätt' ich gerne.

Tiere schreien, der Sturm zieht auf.
Kalte Hände, Pistolenlauf.

Ibizahimmel, Gomeraberge.
Strand von Goa, Junkiesärge.

Abschiedsbriefe, Kerzenschein.
"Mamama" flüstern und gestreichelt sein.

Kein Hauch, kein Wind, dunkles Meer.
Keine Stimme, der Himmel bleibt leer.

Gib mir Fleisch und Blut, gib mir Sinn.
Laß mich spüren, daß ich bin.
Gründe zu sterben, Gründe zu leben.
Die Antwort jetzt, wer kann sie geben?

Anmerkungen

Wegen der Worte "Pistolenlauf, Junkiesärge, Abschiedsbriefe, Gründe zu sterben" und so weiter nehme ich an, daß er über einen Selbstmordversuch singt.

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Außer Rand & Bänd, Misha Schöneberg, Neues Glas aus alten Scherben
Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: