Karte

Songtexte / Tabs

 (240 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Südostpassat

von Hoffmann's Comic Teater, 1976
T: Dietmar Roberg, M: R. P.S. Lanrue

Auf diesen Tonträgern zu hören

Teufel hast du Wind (Hörspiel)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

Nachts sprüht das Meer in tausend Funken
seltsam um den Bug wie Feuer
und vor unseren Fieberaugen steigen aus den Abgrundtiefen
nie gesehene Ungeheuer.

Refrain:
Endlos segeln wir nach Süden fort.

Krank liegt die Mannschaft unter Deck
und wartet auf den nächsten Tag,
dass die Sonne aufgeht in aller Pracht
und endlich Land, Land zu sehen ist.

Refrain...

Fliegende Fische und Delphine begleiten das verfluchte Schiff,
Skorbut und Hunger sind an Bord.
Der Tod wohnt bei uns in der Back,
endlos segeln wir nach Süden fort.

Refrain...

Der Wind ist gut und schnell die Reise,
es treibt uns der Südostpassat.
Wir nähen die Toten ein in Leinensäcke
und werfen alle 30 Meilen einen in das Seemannsgrab.

Refrain...

Anmerkungen

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Lesezeichen setzen:
Kommentare

piano am 28.09.2009
Ein toller Song!
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: