Karte

Allein machen sie dich ein

von Ton Steine Scherben, 1971
T/M: Rio Reiser und R.P.S. Lanrue

Auf diesen Tonträgern zu hören

Allein machen sie dich ein (Folien-Single)
Keine Macht für Niemand (Album)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

A                      D
Allein machen sie dich ein,
                    G                     A
schmeissen sie dich raus, lachen sie dich aus,
                        D
und wenn du was dagegen machst,
G                      A
sperr'n se dich in den nächsten Knast. 

Refrain:
G          A              D              D4    D9
Und alles, was du da noch sagen kannst,
G               A             D
ist: "Das ist 'n ganz schöner Hammer, ey Mann!" 

Zu zweit, zu dritt, zu viern,
wird auch nix and'res passiern.
Sie werden ihre Knüppel hol'n
und uns ganz schön das Kreuz versohlen. 

Refrain... 

Zu hundert oder tausend kriegen sie langsam Ohrensausen.
Sie werden zwar sagen, das ist nicht viel,
aber tausend sind auch kein Pappenstiel.
Und was nicht ist, das kann noch werden.
Wir können uns ganz schnell vermehren.
In dem Land, in dem wir wohnen,
sind aber 'n paar Millionen.
Wenn wir uns erstmal einig sind,
weht, glaub ich, 'n ganz anderer Wind.
Dann werden se nicht mehr lachen,
sondern sich auf die Socken machen.
Auf die Bahamas oder ins Tessin,
der Teufel weiß am besten, wohin.
[nach dem ersten Mal langsam leiser werden] 
7x Und du weißt, das wird passieren,
wenn wir uns organisieren.

*Bass-Tabs:*

Strophe:
G
-/14-14------|-----------------|-----------------|-----------------|------------------
D
--------14\--|-----------14-16-|-----------------|-----------12-14-|------------14-16-
A
-------------|-12--14/16-------|-----------12-14-|-10--12/14-------|-12--14/16--------
E
-------------|-----------------|-10--12/14-------|-----------------|------------------


Refrain (Erstes Mal):

G
-----------|-------------|---------|----------|-----------|--------------|---------|---

D
-5--5--4-5-|-6-7---------|---------|----------|-5--5--4-5-|-6-7----------|---------|---
A
-----------|-----------4-|-5-5-5---|----------|-----------|------------4-|-5-5-5---|---
E
-----------|-----5--7----|---------|-2--3--5--|-----------|------5--7----|---------|---


Refrain:

G
-----------|-------------|------------|-----------|-----------|-------------|---------|---
D
-5--5--4-5-|-6-7---------|------------|-----------|-5--5--4-5-|-6-7---------|---------|---
A
-----------|-----------4-|-5----------|-------4--5|-----------|-----------4-|-5-5-5---|---
E
-----------|-----5--7----|---2--3--4--|-5--7------|-----------|-----5--7----|---------|---

/ = Slide up
\ = Slide down
HO = Hammer On
PU = Pull Off

Bass-tabs: (copyleft) Splenta Sploink 2006

Anmerkungen

Dieser Song wurde im Juli 1971 für eine Fernsehsendung über die Jugend der 70er geschrieben und erschien dann zuerst als Folien-Single. Auf der B-Seite befand sich das Lied "Frauen gemeinsam sind stark", eine Musik für den Film "Eine Prämie für Irene".
Eine Zeile aus dem Song wird auch bei "Steig ein" zitiert.

Noten: D9=D7, Diese letzte Stelle beim Refrain hört sich sehr dynamisch an, was vor allem durch diese kurze Kombination von D4 und D9 erreicht wird. Dazu spielt ihr nach dem "D" D4. Bei dem D4 Akkord kann einfach zusätzlich zur Fingerhaltung der kleine Finger auf den dritten Bund der ersten Saite gehalten werden, also direkt unter dem Ringfinger. Dann wechselt ihr gleich zu D7. Mit einer Art Swing/Reggae-Rhythmus gespielt klingt es einfach mitreißend. Diesen beswingten Rhythmus kriegt ihr (hoffentlich) folgendermaßen hin: Ihr schlagt eine halbe Note abwärts und laßt die Saiten klingen. Dann zwei Achtel Noten, eine aufwärts geschlagen, die andere gleich wieder abwärts. Gleich darauf dämpft ihr die Saiten ab, indem ihr mit der linken Hand (wenn ihr Rechtshänder seid) den Griff etwas lockert und bei den nächsten beiden Achteln gleich wieder fest drückt. Damit sind die 4 Viertel des ersten Taktes vorbei und ihr wechselt zum nächsten Akkord.
Vielen Dank an iD. für die Bereitstellung.
[Please note: This file is the author's own work and represents their interpretation of the song. You may only use this file for private study, scholarship, or research.]

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

B-Loud, Blixa Bargeld, Cadavre Exquis, Combat Shock, Fehlstart
Lesezeichen setzen:
Kommentare

die guten alten Zeiten xD am 15.07.2012
Am Anfang des Lieds auf der CD "Keine Macht für Niemand" wird noch leise ein Satz gesprochen: "Unsre Musik ist akustisches LSD".
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: