Karte

Songtexte / Tabs

 (291 /  301)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Wovon träumst du?

von Rio Reiser, 1998
T/M: Rio Reiser

Auf diesen Tonträgern zu hören

Am Piano I (Sampler)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

C                           em
Wovon träumst du, wenn du träumst?
F                                      G
Träumst du von der Liebe, träumst du vom Glück?
C                         em
Woran denkst du, wenn du denkst?
F                                        G
Denkst du an Morgen oder denkst du zurück? 

dm
Wen willst du küssen, mit wem willst du schlafen,
am
was willst du wissen, was willst du machen? 

F                                        dm
Denkst du nicht auch manchmal,
                   am                          G
daß dir was fehlt, du weißt nicht, was?
F                                   dm
Wie kommst du klar mit dieser Welt,
          am                           G
die so kalt ist wie Stahl und Glas?
G
Laß uns zusammen gehen! 

Refrain:
am  G        C   F           G                C   F
Wir sind die Zukunft,      wir sind die Antwort,
am G         C   G          F                G
wir sind die Helden,       wir sind die Stars!
F                          am
Wir, die Millionen Unbekannten
             dm             G                C
und was wir wollen, wird morgen wahr. 

Woran denkst du Montag morgen,
wenn der Wecker deinen Traum zerbricht?
Wovon träumst du Freitag abend,
wenn du nicht zu Hause bist?
Wer sind deine Freunde, wer wird dich verstehen?
Wer sind deine Feinde, mit wem wirst du gehen? 

Wenn das Geld dich nicht mehr zufrieden macht
und nichts so läuft wie du´s dir denkst,
und du viel zu tun hast und nichts zu sagen,
und dir alles den Hals raushängt,
laß uns zusammen gehen! 

Refrain... 

Laß uns zusammen gehen. 

Refrain...

Reinhören und Kaufen

Anmerkungen

Dieser 1976 geschriebene Song war für das Science-Fiction-Musical "Zeitmaschine" bestimmt, und sollte dem SPD-Wahlkampf dienen.

Noten: Auch dieses Lied wurde mir freundlicherweise von Cora auf Klavier rausgehört. Ich habe es ausprobiert, auf Gitarre klappt es natürlich auch.

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Wunderbundt
Lesezeichen setzen:
Kommentare

Charlotte am 05.11.2010
Hi, habe die richtigen Akkorde des Stücks rausgehört. :-)

Intro: F Am B C (2x)

F Dm
Wovon träumst du, wenn du träumst?
B C
Träumst du von der Liebe, träumst du vom Glück?
F Dm
Woran denkst du, wenn du denkst?
B C
Denkst du an Morgen oder denkst du zurück?

dm
Wen willst du küssen, mit wem willst du schlafen,
am
was willst du wissen, was willst du machen?

Gm
Denkst du nicht auch manchmal,
Dm C
daß dir was fehlt, du weißt nicht, was?
Gm
Wie kommst du klar mit dieser Welt,
Dm C
die so kalt ist wie Stahl und Glas? Laß uns zusammen gehen!

Refrain: B F C
Wir sind die Zukunft, wir sind die Antwort,
Dm B C
wir sind die Helden, wir sind die Stars
Gm Dm
Wir, die Millionen Unbekannten
B C F
und was wir wollen, wird morgen wahr.
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: