Karte

Songtexte / Tabs

 (278 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Wie in den Tagen Midians

von Ton Steine Scherben, 1981
T/M: Rio Reiser und R.P.S. Lanrue

Auf diesen Tonträgern zu hören

IV - Die Schwarze (Album)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

sich immer wiederholend:
8 Takte Dm
4 Takte F
4 Takte Am
1/2 Takt Dm (also drei Anschläge)
1/2 Takt F (also drei Anschläge)
3 Takte C
1x einen ganzen 3/4-Takt C (also drei Anschläge) 

Brasilia - Teheran - Stockholm - Djakarta - Kopenhagen - Mogadischu 
Khartum - Warschau - Kairo - Jerusalem - Kampala - London 
Budapest - Bogota - Tripolis - Helsinki - Monrovia - Washington 

dann:
         Dm
(Brüssel) Denn jeder Stiefel, (Tokio)
F
   der mit Gedröhn dahergeht (Kabul)
Am                                                       Dm  F
      und jeder Mantel durch Blut geschleift, (Bonn)
C
wird verbrannt (Moskau) und vom Feuer verzehrt.(Berlin)

Anmerkungen

Dieses Lied ist durchsetzt von Bibelanspielungen. Der Text selbst ist wörtlich aus der Luther-Übersetzung der Bibel entnommen aus der Stelle Jesaja Kapitel 9,4. Einigen Bibelbüchern zufolge sollen die Kapitel Jesajas die poetischste Sprache in der Bibel haben. Andere Übersetzungen weichen etwas von diesem Text ab.
Midian war der Stammvater der Midianiter, die das israelische Volk laut Bibel sieben Jahre unterdrückten, weil sie Gott verärgert hatten. Die Textstelle bezieht sich darauf, dass sich das Volk wie am (letzten?) Tage Midians befreit hat und von jetzt an Frieden herrsche.
Die aufgezählten Städte sind allesamt Hauptstädte. Rio könnte damit die allmächtige Herrschaft Gottes ausgedrückt haben wollen. Interessant ist, dass selbst Berlin aufgezählt wird, damals Hauptstadt der DDR, wo viele Staaten das Land nicht mal diplomatisch anerkannten.

Noten: Dieser Song lebt weniger von Akkorden als von kleinen Motiven, die immer wiederholt werden. Wer es schafft, die raushören, kann sich gerne bei mir melden.

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: