Karte

Songtexte / Tabs

 (212 /  299)
alle /  nur Interpret Rio /  nur Interpret Scherben /  nur andere Interpreten / 

nur mit Noten /  nur mit Videos

Schicht

von Rio Reiser, 1989
T/M: Rio Reiser

Auf diesen Tonträgern zu hören

Über Nacht (Maxi)
Unter Geiern (Sampler)
Zwischen Null und Zero (Sampler)

Videos (auf YouTube)

keine Videos gefunden

Songtext - die RioLyrics

Wie lange noch, niemand weiß, viele Worte, kein Beweis.
Du weißt, da ist noch was, aber was ist's?
An den Mauern steht, ach, vergiß es! Die Sirenen heulen, ey Odisses.

Refrain:
Es ist Schicht Ende Aus,
wenn Du weißt, wie's weitergeht, spuck's aus.
Es ist Schicht Ende Aus,
wenn Du nen As im Ärmel hast, rück's raus.
Es ist Schicht Ende Aus.

Wann hat's aufgehört, wann fing's an? Eines Tages, aber wann?
Und ein Blinder ruft: "Das Tor ist offen!" Doch die Mauern schrein: "Nix mehr zu hoffen!"

Refrain...

Wie soll's weitergehen, Herz aus Stahl? Bald ist's lange her, es war einmal.
und der Berg vor dir wird dich verschlingen und die Geier über dir singen

4x Refrain...

Reinhören und Kaufen

Anmerkungen

"Herz aus Stahl" = dieser Begriff ist eine Bezeichnung für das Ruhrgebiet, der Pott als "stähleneres Herz" Deutschlands
Dieser Song erschien das erste Mal 1989 auf der Maxi von "Über Nacht" (Soundtrack zu einer Krimiserie über Morde im Ruhrpott). Darauf war auch der Song "Was tun" und die Instrumentalstücke "Liebesthema" und "Showdown".
"Ey Odisses" = Wahrscheinlich eine von Rio's Schreibarten für "Odysseus". Odysseus war in der griechischen Mythologie ein kluger Krieger, bekannt durch das Trojanische Pferd, der danach zehn Jahre nach Hause geirrt sein soll, alles beschrieben in Homer's "Odysseus".

Coverversionen gibt es von (mehr Infos ...)

Lesezeichen setzen:
Kommentare

noch keine Kommentare
Kommentar schreiben



Kommentare werden von uns überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen.

Zeig uns bitte, dass Du keine Maschine bist

Gib bitte hier Deinen Namen rückwärts und ohne Leerzeichen ein: